15% Rabatt auf alles mit dem Rabattcode "15OFF"Shop mit 15% Rabatt

Produkte

Silbershampoo

Silbershampoo ist ein absolutes Muss, wenn Sie blondes Haar haben. Wer will schon mit unerwünschten Orange- und Gelbtönen im Haar herumlaufen? Das richtige Silbershampoo schützt Ihre Haarfarbe, damit sie länger hält und besser aussieht.

Was genau bewirkt das Silbershampoo?

Das silberne Shampoo, violette Shampoo, blaue Shampoo, wie auch immer Sie es nennen wollen. Es ist das Shampoo, das jeder Frau von ihrem Friseur nach einer Balayage- oder anderen Blondierungsbehandlung empfohlen wird. Oder wenn Sie einfach von Natur aus blondes Haar haben. Die blauen oder violetten Pigmente im Silbershampoo lassen Ihr Haar glänzender aussehen. Manchmal sogar lila. Diese blauen und violetten Pigmente sind das farbliche Gegenstück zu den Orange- und Gelbtönen. Sie können dies auf einem traditionellen Farbkreis sehen. Nach der Logik der Komplementärfarben kann man sehen, dass Gelb- und Orangetöne den Blau- und Violetttönen entgegengesetzt sind. Sie heben sich sozusagen gegenseitig auf.

Leider kommt es häufig vor, dass Menschen mit blondem Haar einen unangenehmen Schimmer haben. Dies ist vor allem auf äußere Einflüsse wie Sonne, Chlorwasser, Meerwasser, zu häufiges Waschen oder Hitzegeräte zurückzuführen. Durch die Verwendung eines Silbershampoos können Sie Ihr Haar vorübergehend abkühlen und unerwünschte Gelb- oder Orangetöne loswerden. Verwenden Sie Silbershampoo für blondes, weißes, pastellfarbenes und graues Haar.

Wie verwenden Sie Silbershampoo?

Das Silbershampoo wird am besten wie folgt angewendet. Massieren Sie es sanft in die Kopfhaut und in die Haarsträhnen und -spitzen ein. Sie tun dies genau an den Stellen, an denen es gelblich ist. Es kann sinnvoll sein, Handschuhe zu tragen, um die Hände sauber zu halten und die Arbeit nach dem Waschen sofort fortsetzen zu können.

Wie lange braucht das Silbershampoo, um zu wirken?

Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Arten von Silbershampoos gibt. Einige haben eine starke korrigierende Formel. Andere sind etwas sanfter zum Haar und enthalten keine Sulfate, so dass sie dem Haar auch Feuchtigkeit spenden. Denken Sie an die Silbershampoos von z.B. Moroccanoil oder HappySoaps. Diese Produkte machen das Haar nicht steif.

Wie lange Sie das Silbershampoo einwirken lassen, hängt davon ab, was Sie mit der Farbe erreichen wollen. Wenn Sie z. B. einen violetten Schimmer wünschen, lassen Sie es am besten 10 Minuten einwirken. Ist Ihr Haar von Natur aus blond, grau oder weiß? Dann lassen Sie das Silbershampoo maximal eine Minute lang einwirken. Hast du dein Haar blond gefärbt? Dann lassen Sie das lila Shampoo maximal fünf Minuten einwirken. Um sicherzugehen, sollten Sie immer lesen, was auf der Verpackung steht, damit Sie nicht wie ein lila Schlumpf aussehen. Haben Sie einen Fehler gemacht? Keine Sorge. Nach zwei Wäschen ist der violette Schimmer vollständig verschwunden. Vergessen Sie nicht, nach dem Gebrauch alles auszuspülen und sich gründlich die Hände zu waschen, wenn Sie keine Handschuhe benutzt haben.

Wie oft verwenden Sie ein Silbershampoo?

Hat Ihr Haar einen kühlen Grauton? Dann können Sie Ihr Haar zwei- bis dreimal pro Woche mit Silbershampoo waschen. Wenn nicht, waschen Sie Ihr Haar am besten alle drei oder vier Wäschen mit Silbershampoo. Haben Sie trockenes oder geschädigtes Haar? Dann raten wir Ihnen, Ihr Haar nur einmal pro Woche mit Silbershampoo zu waschen.

Welches Silbershampoo ist am besten für trockenes oder geschädigtes Haar geeignet?

Die meisten Silbershampoos konzentrieren sich hauptsächlich auf die Korrektur der Farbe durch violette und blaue Pigmente. Oft kann Silbershampoo das Haar etwas grob machen. Haben Sie trockenes und geschädigtes Haar? Dann können Sie das natürlich nicht haben. Greifen Sie in diesem Fall zu einem pflegenden Silbershampoo, wie z. B. dem Moroccanoil Blonde Perfecting Silbershampoo. Das sulfatfreie Farbkorrektur-Shampoo sorgt für erfrischtes Haar mit guter Farbintensität. Die bekannte Marke Olaplex hat auch ein Silbershampoo, das wunderbar funktioniert. Die sulfatfreie Formel wurde speziell entwickelt, um Kupfertöne zu neutralisieren und die Farbe des Haares zu verbessern.

Kann Silbershampoo auch für braunes Haar verwendet werden?

Wenn man von Silbershampoo spricht, denkt man oft an blondes oder gebleichtes Haar. Aber auch Brünette verwenden Silbershampoo. Auch braunes oder dunkles Haar (besonders mit Strähnchen) hat manchmal unerwünschte Gelb- oder Orangetöne. Das Ergebnis der Verwendung von Silbershampoo auf braunem Haar ist vergleichbar mit der Verwendung von lila Shampoo auf blondem Haar. Je dunkler das Haar ist, desto weniger Wirkung hat das Silbershampoo.

Bestellen Sie das beste Silbershampoo für Ihr blondes Haar bei Bono.de?

Es ist nicht immer einfach, blondes oder gebleichtes Haar zu pflegen. Aber mit einem guten und vielleicht sogar einem pflegenden Silbershampoo können Sie einen großen Unterschied machen. Werden Sie Ihre Haarfarbe mit einem Silbershampoo, das zu Ihrem Haar passt, offen halten? Bei Bono.de finden Sie das Shampoo und auch andere Haarpflegeprodukte, die zu Ihnen passen. Wenn Sie heute bestellen, erhalten Sie es innerhalb von zwei Werktagen.