15% Rabatt auf alles mit dem Rabattcode "15OFF"Shop mit 15% Rabatt

Produkte

Trockenshampoo

Trockenshampoo ist oft das Allheilmittel für viele Frauen. Wollen Sie das Waschen Ihrer Haare aufschieben, weil Sie sie nicht zu oft waschen wollen oder weil Sie einfach später aus dem Bett kommen wollen? Oder weil Sie keine Lust haben, sich nach dem Training die Haare zu waschen? Dann ist Trockenshampoo sehr praktisch, um Ihr Haar im Handumdrehen wieder aufzufrischen. Trockenshampoo kann auch ein großartiges Produkt sein, um Ihrem Haar zusätzliches Volumen, Glanz, Textur und Farberhalt zu verleihen. Vielseitig einsetzbar!

Was genau ist ein Trockenshampoo?

Das Haar produziert oft sehr viel Talg. Ein Trockenshampoo ist ein Pulver/Spray, das das überschüssige Fett im Haar absorbiert. Ein einfacher Weg, um Ihr Haar und Ihre Kopfhaut zu reinigen. Vor allem der Haarboden wird frischer. Oft ist dies auch die Stelle, die am fettigsten aussieht. Sie können Trockenshampoo auch verwenden, um dem Haar mehr Volumen zu geben oder die Haarfarbe strahlend zu halten. Trockenshampoo wird oft in Form eines Sprays gekauft. Aber es gibt immer mehr Varianten, wie Trockenshampoo in Maus-, Creme- oder Pulverform. Spray ist die häufigste Form von Trockenshampoo. Außerdem ist es leicht anzuwenden.

Worauf achten Sie bei der Auswahl eines Trockenshampoos?

Die Wahl des richtigen Trockenshampoos kann eine ziemliche Herausforderung sein. Als Erstes müssen Sie sich darüber im Klaren sein, was Sie mit Ihrem Trockenshampoo erreichen wollen. Wünschen Sie sich mehr Volumen, wollen Sie die Farbe erhalten, Ihr Haar auffrischen oder glätten? Dann wählen Sie die Form des Trockenshampoos, die Ihnen am besten gefällt.

  • Trockenshampoo-Spray: Das Trockenshampoo ist die am häufigsten verwendete Form des Trockenshampoos. Außerdem lässt sich das Spray leicht auftragen. Eigentlich ist es fast dasselbe wie die Pulverform. Wird es aufgesprüht, verwendet man einen Diffusor und verteilt das Trockenshampoo nach und nach im Haar.
  • Creme-Trockenshampoo: Die cremige Textur erleichtert das Auftragen des Trockenshampoos auf die gesamte Länge. Dadurch erhalten Sie auch ein natürlicheres Ergebnis.
  • Trockenshampoopulver: Das Trockenshampoopulver ist ähnlich wie Talkumpuder. Diese Form des Trockenshampoos wird vor allem zur Bekämpfung von fettigem Haar verwendet. Sie tragen es auf die Haarwurzeln auf, um überschüssigen Talg loszuwerden und ein frisches Aussehen zu erhalten.
  • Bio-Trockenshampoo: Bio-Trockenshampoo enthält Inhaltsstoffe, die zu 100 % natürlich sind und die Umwelt schonen.
  • Mousse-Trockenshampoo: Das Mousse-Trockenshampoo ist ähnlich wie die Sprayform. Der einzige Unterschied ist die Textur des Produkts. Oft sorgt die Mousse auch für zusätzliches Volumen.
  • Trockenshampoo für gefärbtes Haar: Trockenshampoo speziell für gefärbtes Haar sorgt dafür, dass Ihre Haarfarbe immer im Lot ist. Es verleiht einen Hauch von Farbe und wirkt dort, wo es benötigt wird, deckend. Moroccanoil hat Trockenshampoo für helles und dunkles Haar.

Für welches Trockenshampoo Sie sich entscheiden, ist ganz Ihnen überlassen. Möchten Sie ein Trockenshampoo, das Sie jeden Tag ohne viel Aufhebens anwenden können? Dann sollten Sie sich für eine Sprayform entscheiden. Wenn Sie Ihre Haarfarbe auf dem neuesten Stand halten und das Beste aus ihr herausholen wollen, sollten Sie zu einem Trockenshampoo für gefärbtes Haar greifen.

Wofür verwenden Sie ein Trockenshampoo?

Wie bereits erwähnt, verwendet man heutzutage ein Trockenshampoo nicht nur, um die Frisur aufzufrischen, sondern auch für mehr Volumen, gegen fettiges Haar oder zum Schutz der Haarfarbe.

  • Gegen fettiges Haar
  • Für zusätzliches Volumen im Haar
  • Beibehaltung der Farbe
  • Für mehr Grip und Textur
  • Erfrischen (angenehmer Geruch)

Im Prinzip schadet die Verwendung von Trockenshampoo nicht. Sollten Sie Zweifel an der Verwendung von Trockenshampoo haben, wenden Sie sich an einen Haarspezialisten, um den richtigen Rat zu erhalten.

Wie verwendet man ein Trockenshampoo?

Die richtige Anwendung des Trockenshampoos kann einen großen Unterschied beim Ergebnis ausmachen. Wenn Sie dies richtig machen, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.
  • Trockenshampoo-Spray: Das Trockenshampoo vor Gebrauch gut schütteln. Dann sprühen Sie das Trockenshampoo auf den Haaransatz. Sie sprühen das Trockenshampoo auf den Haaransatz, wo er fettig ist. Halten Sie einen Abstand von etwa 20-25 cm ein. Heben Sie Ihr Haar stufenweise an, um das Trockenshampoo gleichmäßig am Ansatz zu verteilen.
  • Trockenshampoo-Pulver: Tragen Sie Trockenshampoo-Pulver auf Ihren Haaransatz auf. Lassen Sie es etwa 1-2 Minuten lang trocknen. Fahren Sie dann mit einem Kamm oder den Fingern durch Ihr Haar. Sie können auch den Kopf nach unten hängen lassen und das Puder auftragen. Auf diese Weise ist es einfacher, die Haarwurzeln zu erreichen.
  • Trockenshampoo Mousse: Tragen Sie das Mousse direkt auf den Haaransatz oder auf Ihre Hände auf. Es ist hilfreich, wenn Sie Ihr Haar in Abschnitte unterteilen. Massieren Sie den Schaum in Ihr Haar ein, lassen Sie ihn 1 bis 2 Minuten einwirken und gehen Sie dann mit den Händen oder einer Bürste durch das Haar.
  • Trockenshampoo-Creme: Nehmen Sie die gewünschte Menge, verreiben Sie sie in Ihren Händen und tragen Sie sie auf die Stellen auf, an denen Sie einen Volumenschub wünschen.

Verhinderung von weißem Schleier bei der Verwendung von Trockenshampoo

Wir haben einen goldenen Tipp für Sie! Verwenden Sie Ihr Trockenshampoo abends vor dem Schlafengehen. Sie wälzen sich oft im Schlaf hin und her. Dadurch wird sichergestellt, dass sich das Trockenshampoo gleichmäßig verteilt. Auf diese Weise geben Sie dem Trockenshampoo die Möglichkeit, seine Wirkung zu entfalten. Während der Nacht hat das Trockenshampoo alle Zeit der Welt, die überschüssigen Fette zu absorbieren. Ihr Haar ist morgens frisch und fruchtig und bereit, in den Tag zu starten.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Silbershampoo

Die Verwendung von Trockenshampoo hat viele Vorteile, aber es gibt auch einige Nachteile. Wir haben sie für Sie aufgelistet.

Vorteile Trockenshampoo
  • Absorbiert überschüssiges Öl im Haar.
  • Verleiht Glanz.
  • Hält die Haarfarbe in ihrer schönsten Form.
  • Verleiht mehr Volumen.
  • Sorgt für besseren Halt.

Nachteile Trockenshampoo

  • Kann weißen Schleier verursachen.
  • Übermäßiger Gebrauch kann zu trockener Haut führen.
  • Kann die Poren verstopfen.

Wenn Sie das Trockenshampoo in Maßen verwenden, kann nicht viel schiefgehen. Es entfernt effektiv und schnell überschüssigen Talg und verleiht Ihnen ein frisches, neues Aussehen.

Bestellen Sie die besten Trockenshampoos bei Bono.de?

Möchten Sie ein neues Trockenshampoo ausprobieren? Schauen Sie sich unser Angebot an Trockenshampoos an und wählen Sie das für Sie am besten geeignete aus. Suchen Sie andere Haarpflegeprodukte? Stöbern Sie in unserem Angebot an A-Marken wie Moroccanoil, Olaplex, SugarBear Hais, OASE und HappySoaps. Bestellungen, vor 23:59 Uhr bestellt, wird innerhalb von 2 Werktagen geliefert.