15% Rabatt auf alles mit dem Rabattcode "15OFF"Shop mit 15% Rabatt

Produkte

Dermaroller

Der Dermaroller ist ein einzigartiges Schönheitsgerät, das das Haarwachstum stimuliert. Der Dermaroller ist für das Gesicht und die Haare geeignet. Obwohl es viele Menschen gibt, die mit Haarwuchsstörungen zu kämpfen haben, ist der Dermaroller nicht bei allen bekannt. Wenn Sie mehr über den Dermaroller wissen möchten und darüber, wie er Ihr Haarwachstum stimulieren kann, sagen wir es Ihnen!

Was ist ein Dermaroller?

Ein Dermaroller ist ein Gerät zur Behandlung der Haut mit Microneedling. Der Dermaroller sorgt für eine bessere Aufnahme der haarwuchsfördernden Lotionen in die Kopfhaut, wodurch die Haarwuchslotionen effektiver werden. Ein Dermaroller sticht mit Hilfe winziger Nadeln von höchster Qualität Tausende von winzigen Öffnungen in die Epidermis. Dadurch können die Lotionen leichter in die Haarfollikel eindringen und diese erreichen. Microneedling hilft auch gegen andere Krankheiten wie Akne und Dehnungsstreifen.

Vorteile eines Dermarollers 

  • Erhöht die Absorption von Lotionen gegen Haarausfall für ein besseres Ergebnis.
  • Stimuliert den natürlichen Heilungsprozess der Haut.
  • Verjüngt die Kopfhaut mit Kollagen und Zellerneuerung für gesundes Haarwachstum.
  • Ist schmerzlos: Nadeln von 0,25 - 0,30 mm.
  • Für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.

Forschungseffekt und Funktionsweise eines Dermarollers

Studie 1 (Dhurat et al., 2013)

In dieser Studie wurden 100 Männer mit androgenetischer Alopezie (AGA) 12 Wochen lang mit einem Dermaroller und Minoxidil beobachtet. In der Gruppe, die einen Dermaroller und Minoxidil verwendete, gab es eine Zunahme von 91 Haaren, verglichen mit 22,2 Haaren mit Minoxidil allein. Darüber hinaus berichteten 82% der Anwender über eine Verbesserung ihrer Haarsituation mit Hilfe des Dermarollers.

Studie 2 (Song et al., 2012)

In dieser Studie wurde die Wirkung des Dermarollers auf verschiedene Arten von Haarausfall untersucht, darunter Telogen effluvium und Alopecia areta. Frauen, bei denen eine Seite der Kopfhaut mit einem Dermaroller und haarwuchsfördernder Lotion und die andere Seite mit einem Dermaroller und Kochsalzlösung behandelt wurde. Die Anzahl der Haare auf der Seite mit dem Dermaroller und der haarwuchsfördernden Lotion hatte sich um durchschnittlich 12,7 erhöht. Auf der anderen Seite gab es eine durchschnittliche Abnahme von 4,2 Haaren.

Wie benutzt man einen Dermaroller?

  1. Tragen Sie zunächst Ihre bevorzugte haarwuchsfördernde Lotion auf die Stellen auf, an denen der Haarwuchs reduziert ist.
  2. Dann massieren Sie es ein.
  3. Dann verwenden Sie den Dermaroller, es ist kein zusätzlicher Druck erforderlich.
  4. Rollen Sie den Dermaroller zunächst vom Haaransatz zum Scheitel und dann in alle Richtungen (vertikal, horizontal und diagonal).
  5. Verwenden Sie den Dermaroller nicht öfter als einmal pro Tag, höchstens dreimal pro Woche. Eine leichte Rötung kann nach der Anwendung auftreten und ist normal.

Welcher Dermaroller funktioniert am besten?

Sowohl Foligain als auch DS Laboratories, zwei Marktführer für Haarwuchsmittel, haben Dermaroller mit mehr Nadeln (540) als die meisten anderen Dermaroller (120). Die Nadeln sind auch nicht zu lang. So verfügt DS Laboratories über mehrere Dermaroller: StimuROLLER for Facial Hair (0,3 mm), DS Laboratories StimuROLLER Microneedling Dermaroller (0,5 mm) und DS Laboratories StimuROLLER Microneedling Dermaroller (1,0 mm). Eine weitere gute Option ist der FOLIGAIN Dermaroller mit 540 Titannadeln (0,25 mm).

Dermaroller kaufen bei Bono.nl?

Möchten Sie Haarausfall so wirksam wie möglich bekämpfen? Entscheiden Sie sich für eine das Haarwachstum stimulierende Lotion und kombinieren Sie sie mit einem Dermaroller. Sehen Sie sich unser Dermaroller-Sortiment an und wählen Sie den Bereich, für den Sie den Dermaroller benötigen, sowie die Marke. Bestellen Sie vor 23:59 Uhr, und wir haben es morgen!